90 Jahre TuS Eisenbach

Den guten Kontakten des Eisenbacher Trainers Heiko Selinger, war es zu verdanken, dass sich die Traditionself des großen FC Schalke 04 am Samstag, den 29.06.2013 zu einem Gastspiel eingefunden hatte. Hintergrund war das 90-jährige Bestehen des TuS Eisenbach in 2013. Eben jener Kontakt kam im Übrigen mit Matthias Herget zu Stande, der als ehemaliger Coach des damaligen Oberligisten Eisbachtaler Sportfreunde kein Unbekannter ist. Herget fungiert nunmehr als Abteilungsleiter der aktiven „Oldies“ aus Gelsenkirchen, die auf eine Auswahl des TuS Eisenbach traf.

 

Gemeinsames Mannschaftsfoto Traditionself FC Schalke 04 und Auswahlmannschaft des TuS Eisenbach

Bereits ab 13.15 Uhr fand ein Vorspiel zwischen den G-Junioren des TuS Eisenbach und des TuS Laubuseschbach statt.

Am Sonntag wurden die Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag des TuS Eisenbach unter anderem mit Ehrungen langjähriger Mitglieder fortgesetzt.

Im Jubiläumsjahr „90 Jahre Turn- und Sportverein Eisenbach“ dankt der Verein seinen langjährigen Mitgliedern. Der Vorsitzende Uwe Erwe und Schriftführer Stefan Gattinger nahmen folgende Ehrungen für herausragende Mitgliedschaft vor: 60-jährige Mitgliedschaft: Horst Bullmann, Werner Hartmann, Herbert Kreiß, Dieter Zöller; 40-jährige Mitgliedschaft: Joachim Böcher, Jörg Böcher, Stefan Hofmann, Hans-Dieter Mucha, Harald Nickel, Marc Petry, Jürgen Zimmermann.

Seit 2008 besuchten unsere Hompage:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 TuS Eisenbach 1923 e.V. wpm-media, Hans Werwatz