Neue Trikots für die D-Junioren

Neue Trikots für die D-Junioren

 

Die D-Junioren der JSG Eisenbach/Haintchen/Münster präsentieren sich ab sofort im neuen Outfit, welches vom ITS Verlag, Isolde Tamme - Schmitz Naturheilpraxis, finanziell unterstützt wurde.

Am 24.10. wurde das Outfit von Isolde Tamme - Schmitz der Mannschaft überreicht, wobei sich das Team mit einem riesen Applaus bedankte. Die D9 - Junioren starteten auch gleich am Freitag, den 27.10.2017 mit neuem Trikot und einem 2:1 Erfolg in die neue Saison, die man in der DJKK-LM-WB GR.A (D9) spielt. Wir sagen noch einmal danke für die tolle Unterstützung und wünschen auch Isolde Tamme – Schmitz weiterhin viel Erfolg.

Die D-Junioren spielen noch bis zum 01.12.2017 die Feldrunde und würden sich über weitere und auch zahlreiche Unterstützung freuen.

 

 

Isolde Tamme - Schmitz bei der Übergabe mit Alexander Ewald und Thomas Böcher

FLW-Sammelfieber geht in die Endphase!

Liebe Fußballfreunde und Spieler des TuS Eisenbach, der SG Taunus der JSG Eisenbach/ Haintchen/ Münster und der JSG Goldener Grund, dass flw24 Sammelfieber geht in die Endphase und wir hoffen, dass ihr alle fleißig das Sammelalbum befüllt habt und so eine tolle Erinnerung an Eure aktive Zeit als Spieler/Betreuer/Funktionär etc. in den Händen halten könnt. Da wir wissen, dass es sehr schwierig ist das Album über den Kauf der Sticker zu befüllen und es natürlich auch sogenannte „Doppelte“ gibt, wird am kommenden Samstag, 30.09.2017 ab 11 Uhr im TuS-Vereinsheim eine offizielle Tauschbörse stattfinden. Es wäre supertoll, wenn viele Fußballfreunde und Fußballer kommen würden, um ihr Album mit den noch fehlenden Bildern zu befüllen.

DFB-Fußball-Abzeichen der MPS Goldener Grund Selters

Am 14.06.2017 konnte auf dem Sportgelände des TuS Eisenbach das Fußball-Abzeichen des DFB in Gold, Silber oder Bronze erworben werden.

An der Veranstaltung nahmen 39 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 und 5 teil.

In Begleitung ihrer Sportlehrerinnen Fr. Meuer-Bassage und Fr. Hankel trafen die Teilnehmer um 9:00 Uhr auf dem Sportplatz ein. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung durch Thomas Böcher starteten die Teams auf dem Parcours. An den fünf Stationen, Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig mussten fleißig Punkte gesammelt werden, um in der Endabrechnung in der entsprechenden Altersgruppe ein Abzeichen zu bekommen. So brauchte man in der Altersklasse Ü9 (9-13 Jahre) 230 Punkte für Gold, welches von fünf Schülern erreicht wurde. Für Silber musste man 180 Punkte vorweisen, auch dies schafften 18 Kinder. Bronze, mit 130 Punkten, konnte an 11 Schüler vergeben werden. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer bei der Sache und allen Beteiligten hat die Veranstaltung gefallen. Da der TuS Eisenbach und die MPS Goldener Grund Selters eine Kooperation geschlossen haben, soll auch im nächsten Jahr zum 50-jährigen Bestehen der Schule, wieder das DFB-Fußball-Abzeichen angeboten werden. An dieser Stelle gilt es noch einmal für die tolle Organisation und den reibungslosen Ablauf Danke zu sagen. Ein besonderer Dank auch an die Stationsleiter: Georg Horz, Marco Leus, Manuel Böcher, Andreas Neu und Thomas Böcher.

Alle Beteiligten waren der Meinung: Das war ein Doppelpass, der sich lohnt!

E-Jugend Meister 2017

Die E1-Junioren der JSG Eisenbach/Haintchen/Münster haben sich am vorletzten Spieltag mit einem souveränen 5:0 Sieg bei dem Tabellenzweiten TuS Dehrn die Meisterschaft in der EJKK LM-WL GR. 3 gesichert. Mit 15 Siegen in 16 Spielen und einem Torverhältnis von 90:12 wurde die lange Saison beendet.

Die JSG E/H/M und der TuS Dehrn waren von Anfang der Runde bis zum 15. Spieltag gleich auf und lieferten sich über Wochen ein spannendes Fernduell! Die JSG spielte souverän von Spiel zu Spiel und zeigte jedes Mal, dass sie auch Anspruch auf den Titel haben. Dreimal lag man zur Halbzeit mit 0:1 hinten, doch die Jungs gaben nie auf und zeigten in allen Spielen eine geschlossene Mannschaftsleitung! So konnte auch der Rückstand jedes Mal aufgeholt und sogar zum Sieg umgewandelt werden.

Eine der Fußballweisheiten von Jupp Heynkes lautet:  "Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften". Das zeigt auch die starke Leistung von nur 12 Gegentoren. Hervorzuheben ist aber die komplette Mannschaftsleistung „Einer für alle - Alle für einen!“

Das Trainerteam mit Thomas Böcher, Alexander Ewald, Tim Klautke, Dennis Krämer (Physio), Torsten Ziegler-Schneider und Mathis Misia sind mächtig stolz auf die super Leistung.

Am letzten Spieltag hat das gesamte Team dann ausgiebig die verdiente Meisterschaft mit ihren Fans gefeiert! Mit Fußballgesängen wie „Humba, Humba, tätärä“ und vielen weiteren Liedern hatte man viel Spaß und jedem Spieler, aber auch Trainer, war die Erleichterung und Freude anzumerken.

 

Der erste Stern ist da - weitere sollen folgen!

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Noel Rumpf (TW), Ilias Sicorello, Felix Tamme, Benedikt Ewald (10), Theo Sandner (42),

Justus Böcher (18), Lian Krämer (4), Luke Klautke (9), Kilian Bernhard (1), Hannes Tamme (1)

Liam Schneider (3), Louis Kahles (2), Moritz Mühleisen (1)

 

Meister Mannschaft E- Junioren 2017

TuS Eisenbach und MPS Goldener Grund Selters Gemeinsam am Ball mit dem DFB-Fußball-Abzeichen!

Saubere Umwelt

 

 

Mit neuen Trikots die 50 Tore Schwelle überschritten!

 

Einfach mal Bild anklicken und genauen Spielverlauf anschauen ;-)

Seit 2008 besuchten unsere Hompage:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 TuS Eisenbach 1923 e.V. wpm-media, Hans Werwatz