E-Jugend Meister 2017

Die E1-Junioren der JSG Eisenbach/Haintchen/Münster haben sich am vorletzten Spieltag mit einem souveränen 5:0 Sieg bei dem Tabellenzweiten TuS Dehrn die Meisterschaft in der EJKK LM-WL GR. 3 gesichert. Mit 15 Siegen in 16 Spielen und einem Torverhältnis von 90:12 wurde die lange Saison beendet.

Die JSG E/H/M und der TuS Dehrn waren von Anfang der Runde bis zum 15. Spieltag gleich auf und lieferten sich über Wochen ein spannendes Fernduell! Die JSG spielte souverän von Spiel zu Spiel und zeigte jedes Mal, dass sie auch Anspruch auf den Titel haben. Dreimal lag man zur Halbzeit mit 0:1 hinten, doch die Jungs gaben nie auf und zeigten in allen Spielen eine geschlossene Mannschaftsleitung! So konnte auch der Rückstand jedes Mal aufgeholt und sogar zum Sieg umgewandelt werden.

Eine der Fußballweisheiten von Jupp Heynkes lautet:  "Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften". Das zeigt auch die starke Leistung von nur 12 Gegentoren. Hervorzuheben ist aber die komplette Mannschaftsleistung „Einer für alle - Alle für einen!“

Das Trainerteam mit Thomas Böcher, Alexander Ewald, Tim Klautke, Dennis Krämer (Physio), Torsten Ziegler-Schneider und Mathis Misia sind mächtig stolz auf die super Leistung.

Am letzten Spieltag hat das gesamte Team dann ausgiebig die verdiente Meisterschaft mit ihren Fans gefeiert! Mit Fußballgesängen wie „Humba, Humba, tätärä“ und vielen weiteren Liedern hatte man viel Spaß und jedem Spieler, aber auch Trainer, war die Erleichterung und Freude anzumerken.

 

Der erste Stern ist da - weitere sollen folgen!

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Noel Rumpf (TW), Ilias Sicorello, Felix Tamme, Benedikt Ewald (10), Theo Sandner (42),

Justus Böcher (18), Lian Krämer (4), Luke Klautke (9), Kilian Bernhard (1), Hannes Tamme (1)

Liam Schneider (3), Louis Kahles (2), Moritz Mühleisen (1)

Seit 2008 besuchten unsere Hompage:

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 TuS Eisenbach 1923 e.V. wpm-media, Hans Werwatz